DICTUM

Sprichwort, adage, proverb, saw, saying, byword, proverbe, proverbio, refrán, frase proverbial, ditado, provérbio, przysłowie, Redensart, colloqualism, idiom, expression, phrase, tournure, poncif, dicton, expresión, frase hecha, locución, frase fatta, modo di dire, expressão idiomática, powiedzenie, powiedzonko, Zitat, quotation, citation, excerpt, quote, cita, citazione, detto, sentenza, passo, citação, Sentenz, sententia, proverbium, adagio, adagium, locutio, dictum, Spruch, carmen, elogium, pronuntatio, Redensart, phrase, collocation, locution

  • A sick man sleeps, but not a debtor.
  • A sieht an weißen Hund fer en Bekknecht (Bäckergesellen) an.
  • A sieht aos wie a aosgenommener Harig.
    i] Er sieht aus wie ein ausgenommener Hering.
  • A sieht aos wie a Tripstriller.
  • A sieht aos, as wan a vom Galgen gefallen wär'.
  • A sieht aus wî a warmboader (warmbrunner) Dollsâk.
    Riesengebirge
    i] Nicht sehr geistreich. Die wambrunner Dollsäcke sind Figuren aus Semmelteig, welche jetzt nur einmal jährlich, nämlich für den sogenannten Pfefferkuchenmarkt am Palmsonntage, der namentlich von der ländlichen Bevölkerung der ganzen Umgegend sehr stark besucht wird, gebacken werden. Es ist Brauch, dass jeder, der dort gewesen ist, den Kindern des Hauses oder der Bekannten große Pfeffernüsse (Bauerbissen genannt) und einen Dollsack von diesem Markte mitbringt.
  • A sieht aus wie a junger Ilfbîmer.
    Schlesien
  • A sieht aus wie a motter Leinweber.
    Schlesien
    i] Diese Redensart wird in der Gegend von Militsch und Trachenberg von Personen gebraucht, die sehr bleich und elend aussehen. Die Landwehrmänner wollen sie häufig von den Unteroffizieren gehört, haben, welche allerdings sehr gut wissen können, was für ein Aussehen Rekruten aus den Leinweberstuben haben.
  • A sieht aus wie ein Hîmn (Heimchen).
    Schlesien
  • A sieht aus wie ein Schabehesse.
    Breslau
    i] Abgeschabt, schäbig.
  • A sieht aus, as wenna em Woalpert-Obende meda Hexa uffn Galgaberge getanzt hätte.
    Hirschberg
  • A sieht gerade aus wie a fatiger Sâk.
    i] Wie Säcke, die ein Jahr gebraucht worden sind.
  • A sieht immer an wêsse Hund vor a Buck an.
    i] Er sieht einen weißen Hund für einen Bock an.
  • A sieht mächtig sauer.
  • A sieht noch gar nächtig aus.
  • A sieht rot aus wie ein gestochener Bock.
    Köthen
  • A sieht wie a abgestochener Bock aus.
  • A sieht wie d' Katze wenn's donnert.
  • A sieht wie neun Tage Regenwetter.
  • A sieht zum Gôtdrborma aus.
    i] Er sieht zum Gotterbarmen aus.
  • A siervos y a reyes, da Dios las mismas leyes.
    var] A siervos y a reyes, da Dios unas mismas leyes.
  • A sight for sore eyes.
  • A signatis caveto.
    de] Hüte dich vor den Gezeichneten.
  • A siht am Klede aus wie a scheckichter Flescherhund.
  • A siht wie a obgestochener Bock aos.
  • A silent fool is counted wise.
  • A silent man's words are not brought into court.
  • A silentio.
    fr] Par le silence.
  • A silly billy.
  • A silly song may be sung in many ways.
  • A silva sempre pica.
  • A silver hammer breaks an iron door.
  • A silver key can open an iron lock.
  • A simpatia dá amigos, e o interesse, companheiros.
  • A simpatia faz nascer a amizade, a complacência sustenta-a, a familiaridade mata-a.
  • A simples vista.
  • A sin concealed is half forgiven.
  • A sin concealed is half pardoned.
  • A sin confessed is half forgiven.
  • A single day grants what a whole year denies.
  • A single fact is worth a shipsload of argument.
  • A single man on God's side is already a majority.
  • A single observation that is inconsistent with some generalization points to the falsehood of the generalization, and therebypoints to itself'.
    Ian Hacking
  • A single penny fairly got, is worth a thousand that are not.
  • A single stroke don't fell the oak.
    var] A single stroke won't fell an oak.
  • A sirga.
  • A sît an wêsse Hund vor an Bôk an.
  • A sît's an wî dî Kû a noi Tôr.
    i] Er sieht's an wie die Kuh ein neues Tor.
  • A sit-in.
  • A sitt aus wie a junger Ilfbîmer.
    Schlesien
  • A sitt aus wie ein Hîmn (Heimchen).
    Schlesien
  • A sitt aus wie ein Schabehesse.
    Breslau
    i] Abgeschabt, schäbig.
  • A sitt aus, as wenna em Woalpert-Obende meda Hexa uffn Galgaberge getanzt hätte.
    Hirschberg
  • A sitt gerade aus wie a fatiger Sâk.
    i] Wie Säcke, die ein Jahr gebraucht worden sind.
  • A sitt immer anne Kuh für a noi Scheun-Tor an.
  • A sitt mit em Auge uff de Brûthänge, an mit 'm andern uff de Kasehorte.
    Kreis Hirschberg
    i] Von einem stark Schielenden.
  • A sitt oas wie a motter Läinwaber.
    Schlesien
    i] Diese Redensart wird in der Gegend von Militsch und Trachenberg von Personen gebraucht, die sehr bleich und elend aussehen. Die Landwehrmänner wollen sie häufig von den Unteroffizieren gehört, haben, welche allerdings sehr gut wissen können, was für ein Aussehen Rekruten aus den Leinweberstuben haben.
  • A sitt zum Gôtdrborma aus.
  • A sitten su ahnlich, ass wannen auss a Ogen geschnitten wär.
  • A sitting duck.
  • A sitting hen gets no barley.
  • A sitting target.
  • A sitzt dau (er sitzt da) wie a Hoifel Unglicke.
    Sprottau
  • A sitzt dô wî a Kerm'sgåst, ån tutt nischt.
  • A sitzunde Saager isch glich vil wärt wie en liggunde Schiisser.
  • A six mois l'enfant doit se tenir assis sur sa nourrice.
  • A skinny ox is safe from the butcher.
  • A slacker.
  • A slanderer that is raised is evil to fell.
  • A slap in the face.
  • A slap in the kisser/face/teeth.
  • A slap in the teeth/face/kisser.
  • A Slap on the Wrist.
  • A slap-up dinner.
  • A slap-up lunch.
  • A slave to someone or something.
  • A sleeping lobster is carried away by the current.
  • A Slice of Pie.
  • A slice off a cut loaf is never missed.
  • A slight suspicion may destroy a good repute.
  • A slip of a (boy/girl, etc.).
  • A slip of the tongue.
  • A slippe fanden, og tage ved hans olde-moêr; falde af asken i ilden, af skiers-ild i helvede flye for regnen og falde i bekken, for røgen og komme i ilden.
  • A slothful hand makes a slender estate.
  • A slothful man never has time.
  • A slow-down.
  • A smack in the eye.
  • A small body may harbor a great soul.
  • A small bolt to the house is better than none at all.
  • A small circle of friends.
  • A small cloud may hide both sun and moon.
  • A small cloud may hide the sun.
  • A small family is soon provided for.
  • A small fire that warms you, is better than a large one that burns you.
  • A small hatchet fells a great oak.
  • A small hurt in the eye is a great one.
  • A small leak will sink a great ship.
  • A small pack becomes a small pedlar.
  • A small place shows a man lowly.
  • A small sore wants not a great plaster.
  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130

    B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • operone