wi - The Holy Bible

  • Wie das Sündopfer, also soll auch das Schuldopfer sein; aller beider soll einerlei Gesetz sein; und sollen dem Priester gehören, der dadurch versöhnt.
    de 3Mose 77
  • Wie der HERR dem Mose geboten hatte, also ließ es Aaron daselbst vor dem Zeugnis, daß es behalten werde.
    de 2Mose 1634
  • wie es an diesem Tage geschehen ist; der HERR hat's geboten zu tun, auf daß ihr versöhnt seid.
    de 3Mose 834
  • Wie ich dir ein Vorbild der Wohnung und alles ihres Geräts zeigen werde, so sollt ihr's machen.
    de 2Mose 259
  • Will aber der, so ihn geheiligt hat, den Acker lösen, so soll er den fünften Teil des Geldes, zu dem er geschätzt ist, draufgeben, so soll er sein werden.
    de 3Mose 2719
  • Will aber jemand seinen Zehnten lösen, der soll den Fünften darübergeben.
    de 3Mose 2731
  • Will er aber dem HERRN ein Dankopfer von kleinem Vieh tun, es sei ein Widder oder Schaf, so soll's ohne Fehl sein.
    de 3Mose 36
  • Will er aber sein Speisopfer tun vom Gebackenen im Ofen, so nehme er Kuchen von Semmelmehl, ungesäuert, mit Öl gemengt, oder ungesäuerte Fladen, mit Öl bestrichen.
    de 3Mose 24
  • Will er aber von Schafen oder Ziegen ein Brandopfer tun, so opfere er ein Männlein, das ohne Fehl sei.
    de 3Mose 110
  • Will er aber von Vögeln dem HERRN ein Brandopfer tun, so tue er's von Turteltauben oder von jungen Tauben.
    de 3Mose 114
  • Will er ein Brandopfer tun von Rindern, so opfere er ein Männlein, das ohne Fehl sei, vor der Tür der Hütte des Stifts, daß es dem HERRN angenehm sei von ihm,
    de 3Mose 13
  • Will er ihn aber nicht lösen, sondern verkauft ihn einem andern, so soll er ihn nicht mehr lösen können;
    de 3Mose 2720
  • Will's aber jemand lösen, der soll den Fünften über die Schätzung geben.
    de 3Mose 2713
  • Willst du aber ein Speisopfer dem HERRN tun von den ersten Früchten, so sollst du Ähren, am Feuer gedörrt, klein zerstoßen und also das Speisopfer deiner ersten Früchte opfern;
    de 3Mose 214
  • Willst du aber leibeigene Knechte und Mägde haben, so sollst du sie kaufen von den Heiden, die um euch her sind,
    de 3Mose 2544
  • Wir aber antworteten meinem Herrn: Der Knabe kann nicht von seinem Vater kommen; wo er von ihm käme, würde er sterben.
    de 1Mose 4422
  • Wir aber sprachen: wir können nicht hinabziehen, es sei denn unser jüngster Bruder mit uns, so wollen wir hinabziehen; denn wir können des Mannes Angesicht nicht sehen, wenn unser jüngster Bruder nicht mit uns ist.
    de 1Mose 4426
  • Wir sind alle eines Mannes Söhne; wir sind redlich, und deine Knechte sind nie Kundschafter gewesen.
    de 1Mose 4211
  • Wird aber an der Glatze, oder wo er kahl ist, ein weißes oder rötliches Mal, so ist ihm Aussatz an der Glatze oder am Kahlkopf aufgegangen.
    de 3Mose 1342
  • Wird aber der Priester sehen, daß das Mal nicht weitergefressen hat am Kleid oder am Aufzug oder am Eintrag oder an allerlei Fellwerk,
    de 3Mose 1353
  • Wird aber jemand am dritten Tage davon essen, so ist er ein Greuel und wird nicht angenehm sein.
    de 3Mose 197
  • Wird er aber auf diese Weise sich nicht lösen, so soll er im Halljahr frei ausgehen und seine Kinder mit ihm.
    de 3Mose 2554
  • Wird er aber ein Schaf zum Sündopfer bringen, so bringe er ein weibliches, das ohne Fehl ist,
    de 3Mose 432
  • Wird es aber zerrissen, soll er Zeugnis davon bringen und nicht bezahlen.
    de 2Mose 2213
  • Wird man aber ein Lösegeld auf ihn legen, so soll er geben, sein Leben zu lösen, was man ihm auflegt.
    de 2Mose 2130
  • Wird sie aber eine Witwe oder ausgestoßen und hat keine Kinder und kommt wieder zu ihres Vaters Hause, so soll sie essen von ihres Vaters Brot, wie da sie noch Jungfrau war. Aber kein Fremdling soll davon essen.
    de 3Mose 2213
  • Wird sie aber rein von ihrem Fluß, so soll sie sieben Tage zählen; darnach soll sie rein sein.
    de 3Mose 1528
  • Wird's aber noch gesehen am Kleid, am Aufzug, am Eintrag oder allerlei Fellwerk, so ist's ein Aussatzmal, und sollst das mit Feuer verbrennen, worin solch Mal ist.
    de 3Mose 1357
  • Wirst du aber seiner Stimme hören und tun alles, was ich dir sagen werde, so will ich deiner Feinde Feind und deiner Widersacher Widersacher sein.
    de 2Mose 2322
  • Wirst du das tun, so kannst du ausrichten, was Gott dir gebietet, und all dies Volk kann mit Frieden an seinen Ort kommen.
    de 2Mose 1823
  • Wirst du sie bedrängen, so werden sie zu mir schreien, und ich werde ihr Schreien erhören;
    de 2Mose 2223
  • With cakes of leavened bread he shall offer his offering with the sacrifice of his peace offerings for thanksgiving.
    gb Leviticus 713
  • With him was Oholiab, the son of Ahisamach, of the tribe of Dan, an engraver, and a skillful workman, and an embroiderer in blue, in purple, in scarlet, and in fine linen.
    gb Exodus 3823
  • With his own hands he shall bring the offerings of Yahweh made by fire. He shall bring the fat with the breast, that the breast may be waved for a wave offering before Yahweh.
    gb Leviticus 730
  • With the blast of your nostrils, the waters were piled up. The floods stood upright as a heap. The deeps were congealed in the heart of the sea.
    gb Exodus 158
  • With the work of an engraver in stone, like the engravings of a signet, you shall engrave the two stones, according to the names of the children of Israel: you shall make them to be enclosed in settings of gold.
    gb Exodus 2811
  • With this he made the sockets to the door of the Tent of Meeting, the bronze altar, the bronze grating for it, all the vessels of the altar,
    gb Exodus 3830
  • With whomever of your servants it is found, let him die, and we also will be my lord's slaves.
    gb Genesis 449
  • Within three more days, Pharaoh will lift up your head from off you, and will hang you on a tree; and the birds will eat your flesh from off you.
    gb Genesis 4019
  • Within three more days, Pharaoh will lift up your head, and restore you to your office. You will give Pharaoh's cup into his hand, the way you did when you were his cup bearer.
    gb Genesis 4013
  • <<< operone list >>>