so - The Holy Bible

  • So Aaron came near to the altar, and killed the calf of the sin offering, which was for himself.
    gb Leviticus 98
  • So aber das Weib dir nicht folgen will, so bist du dieses Eides quitt. Allein bringe meinen Sohn nicht wieder dorthin.
    de 1Mose 248
  • So aber ein Fremdling bei dir wohnt und dem HERRN das Passah halten will, der beschneide alles, was männlich ist; alsdann mache er sich herzu, daß er solches tue, und sei wie ein Einheimischer des Landes; denn kein Unbeschnittener soll davon essen.
    de 2Mose 1248
  • So Abraham returned to his young men, and they rose up and went together to Beersheba. Abraham lived at Beersheba.
    gb Genesis 2219
  • So Abram went, as Yahweh had told him. Lot went with him. Abram was seventy-five years old when he departed from Haran.
    gb Genesis 124
  • so bleibt doch sein Bogen fest und die Arme seiner Hände stark durch die Hände des Mächtigen in Jakob, durch ihn, den Hirten und Stein Israels.
    de 1Mose 4924
  • so bringe ihn sein Herr vor die Götter und halte ihn an die Tür oder den Pfosten und bohre ihm mit einem Pfriem durch sein Ohr, und er sei sein Knecht ewig.
    de 2Mose 216
  • So du einen hebräischen Knecht kaufst, der soll dir sechs Jahre dienen; im siebenten Jahr soll er frei ausgehen umsonst.
    de 2Mose 212
  • So es aber der, so es geheiligt hat, will lösen, so soll er den fünften Teil des Geldes, zu dem es geschätzt ist, draufgeben, so soll's sein werden.
    de 3Mose 2715
  • So Esau returned that day on his way to Seir.
    gb Genesis 3316
  • So fürchtet euch nun nicht; ich will euch versorgen und eure Kinder. Und er tröstete sie und redete freundlich mit ihnen.
    de 1Mose 5021
  • So geh nun hin: Ich will mit deinem Munde sein und dich lehren, was du sagen sollst.
    de 2Mose 412
  • So gehe nun hin und führe das Volk, dahin ich dir gesagt habe. Siehe, mein Engel soll vor dir her gehen. Ich werde ihre Sünde wohl heimsuchen, wenn meine Zeit kommt heimzusuchen.
    de 2Mose 3234
  • so gehe nun hin, ich will dich zu Pharao senden, daß du mein Volk, die Kinder Israel, aus Ägypten führest.
    de 2Mose 310
  • So gehet nun hin und frönt; Stroh soll man euch nicht geben, aber die Anzahl der Ziegel sollt ihr schaffen.
    de 2Mose 518
  • So gib nun dem Manne sein Weib wieder, denn er ist ein Prophet; und laß ihn für dich bitten, so wirst du lebendig bleiben. Wo du sie aber nicht wiedergibst, so wisse, daß du des Todes sterben mußt und alles, was dein ist.
    de 1Mose 207
  • So ging nun Mose von Pharao zur Stadt hinaus und breitete seine Hände gegen den HERRN, und der Donner und Hagel hörten auf, und der Regen troff nicht mehr auf die Erde.
    de 2Mose 933
  • So haltet nun alle meine Satzungen und meine Rechte und tut darnach, auf daß euch das Land nicht ausspeie, darein ich euch führe, daß ihr darin wohnt.
    de 3Mose 2022
  • So he drove out the man; and he placed cherubim at the east of the garden of Eden, and a flaming sword which turned every way, to guard the way to the tree of life.
    gb Genesis 324
  • So he fled with all that he had. He rose up, passed over the River, and set his face toward the mountain of Gilead.
    gb Genesis 3121
  • So he let him alone. Then she said, You are a bridegroom of blood,' because of the circumcision.
    gb Exodus 426
  • So he sent his brothers away, and they departed. He said to them, See that you don't quarrel on the way.
    gb Genesis 4524
  • So höre nun, mein Sohn, meine Stimme, was ich dich heiße.
    de 1Mose 278
  • So ihr aber über das noch nicht mir gehorcht, so will ich's noch siebenmal mehr machen, euch zu strafen um eure Sünden,
    de 3Mose 2618
  • so ist er aussätzig und unrein; und der Priester soll ihn unrein sprechen solches Mals halben auf seinem Haupt.
    de 3Mose 1344
  • so ist's gewiß ein alter Aussatz in der Haut des Fleisches. Darum soll ihn der Priester unrein urteilen und nicht verschließen; denn er ist schon unrein.
    de 3Mose 1311
  • So Jacob came to Luz (that is, Bethel), which is in the land of Canaan, he and all the people who were with him.
    gb Genesis 356
  • So jemand eine Grube auftut oder gräbt eine Grube und deckt sie nicht zu, und es fällt ein Ochse oder Esel hinein,
    de 2Mose 2133
  • So Joseph bought all the land of Egypt for Pharaoh, for every man of the Egyptians sold his field, because the famine was severe on them, and the land became Pharaoh's.
    gb Genesis 4720
  • So Joseph died, being one hundred ten years old, and they embalmed him, and he was put in a coffin in Egypt.
    gb Genesis 5026
  • So Joshua did as Moses had told him, and fought with Amalek; and Moses, Aaron, and Hur went up to the top of the hill.
    gb Exodus 1710
  • So komm nun und laß uns einen Bund machen, ich und du, der ein Zeugnis sei zwischen mir und dir.
    de 1Mose 3144
  • so komm, laß uns unserm Vater Wein zu trinken geben und bei ihm schlafen, daß wir Samen von unserm Vater erhalten.
    de 1Mose 1932
  • So kommt nun und laßt uns ihn erwürgen und in eine Grube werfen und sagen, ein böses Tier habe ihn gefressen, so wird man sehen, was seine Träume sind.
    de 1Mose 3720
  • So Lot chose the Plain of the Jordan for himself. Lot traveled east, and they separated themselves the one from the other.
    gb Genesis 1311
  • so manch Haupt, so manch halbes Lot nach dem Lot des Heiligtums, von allen, die gezählt wurden von zwanzig Jahren an und darüber, sechshundertmaltausend dreitausend fünfhundertundfünfzig.
    de 2Mose 3826
  • so möchte vielleicht mein Vater mich betasten, und ich würde vor ihm geachtet, als ob ich ihn betrügen wollte, und brächte über mich einen Fluch und nicht einen Segen.
    de 1Mose 2712
  • So Moses listened to the voice of his father-in-law, and did all that he had said.
    gb Exodus 1824
  • So Moses spoke to Aaron, and to his sons, and to all the children of Israel.
    gb Leviticus 2124
  • So Moses went down to the people, and told them.
    gb Exodus 1925
  • So my righteousness will answer for me hereafter, when you come concerning my hire that is before you. Every one that is not speckled and spotted among the goats, and black among the sheep, that might be with me, will be counted stolen.
    gb Genesis 3033
  • So nimm nun dein Geräte, Köcher und Bogen, und geh aufs Feld und fange mir ein Wildbret
    de 1Mose 273
  • So now it wasn't you who sent me here, but God, and he has made me a father to Pharaoh, lord of all his house, and ruler over all the land of Egypt.
    gb Genesis 458
  • So on the fifteenth day of the seventh month, when you have gathered in the fruits of the land, you shall keep the feast of Yahweh seven days: on the first day shall be a solemn rest, and on the eighth day shall be a solemn rest.
    gb Leviticus 2339
  • So sage nun ihnen auf ihre Nachkommen: Welcher eurer Nachkommen herzutritt zum Heiligen, das die Kinder Israel dem HERRN heiligen, und hat eine Unreinheit an sich, des Seele soll ausgerottet werden von meinem Antlitz; denn ich bin der HERR.
    de 3Mose 223
  • So sage nun vor dem Volk, daß ein jeglicher von seinem Nächsten und eine jegliche von ihrer Nächsten silberne und goldene Gefäße fordere.
    de 2Mose 112
  • so sahen dann die Kinder Israel sein Angesicht an, daß die Haut seines Angesichts glänzte; so tat er wieder die Decke auf sein Angesicht, bis er wieder hineinging, mit ihm zu reden.
    de 2Mose 3435
  • So schwöre mir nun bei Gott, daß du mir und meinen Kindern und meinen Enkeln keine Untreue erzeigen wollest, sondern die Barmherzigkeit, die ich an dir getan habe, an mir auch tust und an dem Lande, darin du ein Fremdling bist.
    de 1Mose 2123
  • so soll der kommen, des das Haus ist, es dem Priester ansagen und sprechen: Es sieht mich an, als sei ein Aussatzmal an meinem Hause.
    de 3Mose 1435
  • so soll der Priester berechnen, was er gilt bis an das Halljahr; und soll desselben Tages solche Schätzung geben, daß sie dem HERRN heilig sei.
    de 3Mose 2723
  • so soll der Priester hineingehen. Und wenn er sieht, daß das Mal weitergefressen hat am Hause, so ist's gewiß ein fressender Aussatz am Hause, und es ist unrein.
    de 3Mose 1444
  • so soll dies eine Schätzung sein: ein Mannsbild, zwanzig Jahre alt bis ins sechzigste Jahr, sollst du schätzen auf fünfzig Silberlinge nach dem Lot des Heiligtums,
    de 3Mose 273
  • so soll er aus dem Hause zur Tür herausgehen und das Haus sieben Tage verschließen.
    de 3Mose 1438
  • so soll er die Steine heißen ausbrechen, darin das Mal ist, und hinaus vor die Stadt an einen unreinen Ort werfen.
    de 3Mose 1440
  • so soll er für seine Schuld dieser seiner Sünde, die er getan hat, dem HERRN bringen von der Herde eine Schaf-oder Ziegenmutter zum Sündopfer, so soll ihm der Priester seine Sünden versöhnen.
    de 3Mose 56
  • so soll er gebieten, daß man solches wasche, worin solches Mal ist, und soll's einschließen andere sieben Tage.
    de 3Mose 1354
  • so soll er nach seinem Verkaufen Recht haben, wieder frei zu werden, und es mag ihn jemand unter seinen Brüdern lösen,
    de 3Mose 2548
  • so soll er rechnen von dem Jahr, da er's verkauft hat, und was noch übrig ist, dem Käufer wiedergeben und also wieder zu seiner Habe kommen.
    de 3Mose 2527
  • so soll ihn der Priester abermals sieben Tage verschließen. Und wenn er ihn zum andermal am siebenten Tage besieht und findet, daß das Mal verschwunden ist und nicht weitergefressen hat an der Haut, so soll er ihn rein urteilen; denn es ist ein Grind. Und er soll seine Kleider waschen, so ist er rein.
    de 3Mose 136
  • So soll ihn der Priester versöhnen vor dem HERRN, so wird ihm vergeben alles, was er getan hat, darum er sich verschuldet hat.
    de 3Mose 67
  • so soll man's unter ihnen auf einen Eid bei dem HERRN kommen lassen, ob er nicht habe seine Hand an seines Nächsten Habe gelegt; und des Gutes Herr soll's annehmen, also daß jener nicht bezahlen müsse.
    de 2Mose 2211
  • so soll's der Herr der Grube mit Geld dem andern wiederbezahlen; das Aas aber soll sein sein.
    de 2Mose 2134
  • so sollen die Frösche von dir, von deinem Hause, von deinen Knechten und von deinem Volk genommen werden und allein in Strom bleiben.
    de 2Mose 811
  • So sollen nun deine zwei Söhne, Ephraim und Manasse, die dir geboren sind in Ägyptenland, ehe ich hereingekommen bin zu dir, mein sein gleich wie Ruben und Simeon.
    de 1Mose 485
  • So sollst du auch tun mit deinem Ochsen und Schafe. Sieben Tage laß es bei seiner Mutter sein, am achten Tag sollst du mir's geben.
    de 2Mose 2230
  • so sollst du aussondern dem HERRN alles, was die Mutter bricht, und alle Erstgeburt unter dem Vieh, was ein Männlein ist.
    de 2Mose 1312
  • so sollst du ihre Götter nicht anbeten noch ihnen dienen und nicht tun, wie sie tun, sondern du sollst ihre Götzen umreißen und zerbrechen.
    de 2Mose 2324
  • So sollt ihr die Kinder Israel warnen vor ihrer Unreinigkeit, daß sie nicht sterben in ihrer Unreinigkeit, wenn sie meine Wohnung verunreinigen, die unter ihnen ist.
    de 3Mose 1531
  • So sollt ihr nun am fünfzehnten Tage des siebenten Monats, wenn ihr die Früchte des Landes eingebracht habt, das Fest des HERRN halten sieben Tage lang. Am ersten Tage ist es Sabbat, und am achten Tage ist es auch Sabbat.
    de 3Mose 2339
  • so sollt ihr sagen: Deine Knechte sind Leute, die mit Vieh umgehen, von unsrer Jugend auf bis her, beide, wir und unsre Väter, auf daß ihr wohnen möget im Lande Gosen. Denn was Viehhirten sind, das ist den Ägyptern ein Greuel.
    de 1Mose 4634
  • so sollt ihr's desselben Tages essen und sollt nichts übrig bis auf den Morgen behalten; denn ich bin der HERR.
    de 3Mose 2230
  • so that I come again to my father's house in peace, and Yahweh will be my God,
    gb Genesis 2821
  • So the field of Ephron, which was in Machpelah, which was before Mamre, the field, the cave which was in it, and all the trees that were in the field, that were in all of its borders, were deeded
    gb Genesis 2317
  • So the people rested on the seventh day.
    gb Exodus 1630
  • So the people were scattered abroad throughout all the land of Egypt to gather stubble for straw.
    gb Exodus 512
  • So the present passed over before him, and he himself stayed that night in the camp.
    gb Genesis 3221
  • So there was very severe hail, and lightning mixed with the hail, such as had not been in all the land of Egypt since it became a nation.
    gb Exodus 924
  • So they came near, and carried them in their coats out of the camp, as Moses had said.
    gb Leviticus 105
  • So they made a covenant at Beersheba. Abimelech rose up with Phicol, the captain of his army, and they returned into the land of the Philistines.
    gb Genesis 2132
  • So they shall wash their hands and their feet, that they not die: and it shall be a statute forever to them, even to him and to his descendants throughout their generations.?
    gb Exodus 3021
  • So übervorteile nun keiner seinen Nächsten, sondern fürchte dich vor deinem Gott; denn ich bin der HERR, euer Gott.
    de 3Mose 2517
  • so will doch ich mein Antlitz wider denselben Menschen setzen und wider sein Geschlecht und will ihn und alle, die mit ihm mit dem Moloch Abgötterei getrieben haben, aus ihrem Volke ausrotten.
    de 3Mose 205
  • So will ich die Hütte des Stifts mit dem Altar heiligen und Aaron und seine Söhne mir zu Priestern weihen.
    de 2Mose 2944
  • so will ich euch auch entgegen wandeln und will euch noch siebenmal mehr schlagen um eurer Sünden willen
    de 3Mose 2624
  • so will ich euch auch solches tun: ich will euch heimsuchen mit Schrecken, Darre und Fieber, daß euch die Angesichter verfallen und der Leib verschmachte; ihr sollt umsonst euren Samen säen, und eure Feinde sollen ihn essen;
    de 3Mose 2616
  • so will ich euch im Grimm entgegen wandeln und will euch siebenmal mehr strafen um eure Sünden,
    de 3Mose 2628
  • so will ich euch Regen geben zu seiner Zeit, und das Land soll sein Gewächs geben und die Bäume auf dem Felde ihre Früchte bringen,
    de 3Mose 264
  • so wird mein Zorn ergrimmen, daß ich euch mit dem Schwert töte und eure Weiber Witwen und eure Kinder Waisen werden.
    de 2Mose 2224
  • So wird meine Gerechtigkeit zeugen heute oder morgen, wenn es kommt, daß ich meinen Lohn von dir nehmen soll; also daß, was nicht gefleckt oder bunt unter den Ziegen und nicht schwarz sein wird unter den Lämmern, das sei ein Diebstahl bei mir.
    de 1Mose 3033
  • so wird's geschehen, wenn er sieht, daß der Knabe nicht da ist, daß er stirbt; so würden wir, deine Knechte, die grauen Haare deines Knechtes, unsers Vaters, mit Herzeleid in die Grube bringen.
    de 1Mose 4431
  • So Yahweh scattered them abroad from there on the surface of all the earth. They stopped building the city.
    gb Genesis 118
  • Sóbálnak fiai ezek: Halván, Mánakháth, Hébál, Sefó, Onám.
    hu 1Mózes 3623
  • Sobre carne de hombre no será untado, ni haréis otro semejante, conforme á su composición: santo es; por santo habéis de tenerlo vosotros.
    es Éxodo 3032
  • Sobre el candelero limpio pondrá siempre en orden las lámparas delante de Jehová.
    es Levítico 244
  • Sobre todo negocio de fraude, sobre buey, sobre asno, sobre oveja, sobre vestido, sobre toda cosa perdida, cuando uno dijere: Esto es mío, la causa de ambos vendrá delante de los jueces; y el que los jueces condenaren, pagará el doble á su prójimo.
    es Éxodo 229
  • Sodoma lakosai pedig nagyon gonoszok és bûnösök valának az Úr elõtt.
    hu 1Mózes 1313
  • Sodomas Konge sagde derpå til Abram: Giv mig Menneskene og behold selv Godset!
    dk 1Mosebog 1421
  • Soffiasti con il tuo alito: il mare li coprì, sprofondarono come piombo in acque profonde.
    it Esodo 1511
  • Soggiunse Abram: Ecco a me non hai dato discendenza e un mio domestico sarà mio erede.
    it Genesi 153
  • Soggiunse Làbano a Giacobbe: Ecco questo mucchio ed ecco questa stele, che io ho eretta tra me e te.
    it Genesi 3151
  • Soggiunse poi l'angelo del Signore: Ecco, sei incinta: partorirai un figlio e lo chiamarai Ismaele, perché il Signore ha ascoltato la tua afflizione.
    it Genesi 1611
  • Soggiunse: Ma tu non potrai vedere il mio volto, perché nessun uomo può vedermi e restare vivo.
    it Esodo 3320
  • Sois prêt de bonne heure, et tu monteras dès le matin sur la montagne de Sinaï; tu te tiendras là devant moi, sur le sommet de la montagne.
    fr Exode 342
  • Sok elegy nép is méne fel velök; juh is, szarvasmarha is, felette sok barom.
    hu 2Mózes 1238
  • Sok idõ múlva meghala Súa leánya, a Júda felesége. Júda pedig megvígasztalódék és elméne az õ juhainak nyírõihez, barátjával az Adullámbeli Khirával, Thimnába.
    hu 1Mózes 3812
  • Sokeata tai raajarikkoa tai silvottua tai paiseista tai ihotautista tai rupista älkää Herralle tuoko, älkääkä sellaisia asettako alttarille, uhriksi Herralle.
    fi 3Mooseksen 2222
  • sol egressus est super terram et Loth ingressus est in Segor
    la Genesis 1923
  • Solamente en la tierra de Gosén, donde los hijos de Israel estaban, no hubo granizo.
    es Éxodo 926
  • Solamente la tierra de los sacerdotes no compró, por cuanto los sacerdotes tenían ración de Faraón, y ellos comían su ración que Faraón les daba: por eso no vendieron su tierra.
    es Génesis 4722
  • Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.
    de 1Mose 822
  • Solange es wüst liegt, wird es feiern, darum daß es nicht feiern konnte, da ihr's solltet feiern lassen, da ihr darin wohntet.
    de 3Mose 2635
  • Solen var gått op over jorden da Lot kom til Soar.
    no 1Mosebok 1923
  • soll er seine Hand auf ihr Haupt legen und sie schlachten vor der Hütte des Stifts. Und die Söhne Aarons sollen das Blut auf dem Altar umhersprengen,
    de 3Mose 313
  • soll er sich scheren, doch daß er den Grind nicht beschere; und soll ihn der Priester abermals sieben Tage verschließen.
    de 3Mose 1333
  • sollemnitatem azymorum custodies septem diebus comedes azyma sicut praecepi tibi tempore mensis novorum quando egressus es de Aegypto non apparebis in conspectu meo vacuus
    la Exodus 2315
  • sollemnitatem azymorum custodies septem diebus vesceris azymis sicut praecepi tibi in tempore mensis novorum mense enim verni temporis egressus es de Aegypto
    la Exodus 3418
  • sollemnitatem ebdomadarum facies tibi in primitiis frugum messis tuae triticeae et sollemnitatem quando redeunte anni tempore cuncta conduntur
    la Exodus 3422
  • Sollst auch das Handfaß und seinen Fuß salben und weihen.
    de 2Mose 4011
  • sollst du sagen: Es gehört deinem Knechte Jakob zu, der sendet Geschenk seinem Herrn Esau und zieht hinter uns her.
    de 1Mose 3218
  • sollt ihr sagen: Es ist das Passahopfer des HERRN, der an den Kindern Israel vorüberging in Ägypten, da er die Ägypter plagte und unsere Häuser errettete. Da neigte sich das Volk und betete an.
    de 2Mose 1227
  • Sollte dem HERRN etwas unmöglich sein? Um diese Zeit will ich wieder zu dir kommen über ein Jahr, so soll Sara einen Sohn haben.
    de 1Mose 1814
  • Solo a questa condizione acconsentiremo alla vostra richiesta, se cioè voi diventerete come noi, circoncidendo ogni vostro maschio.
    it Genesi 3415
  • Solo quando sarai andato alla mia famiglia, sarai esente dalla mia maledizione; se non volessero cedertela, sarai esente dalla mia maledizione.
    it Genesi 2441
  • Soltanto il terreno dei sacerdoti egli non acquistò, perché i sacerdoti avevano un'assegnazione fissa da parte del faraone e si nutrivano dell'assegnazione che il faraone passava loro; per questo non vendettero il loro terreno.
    it Genesi 4722
  • Soltanto nel paese di Gosen, dove stavano gli Israeliti, non vi fu grandine.
    it Esodo 926
  • Soltanto non mangerete la carne con la sua vita, cioè il suo sangue.
    it Genesi 94
  • solusque Moses ascendet ad Dominum et illi non adpropinquabunt nec populus ascendet cum eo
    la Exodus 242
  • som bevarar nåd mot tusenden, som förlåter missgärning och överträdelse och synd, men som ingalunda låter någon bliva ostraffad, utan hemsöker fädernas missgärning på barn och barnbarn och efterkommande i tredje och fjärde led.
    se 2Mosebok 347
  • som bevarer Miskundhed mod Tusinder, som tilgiver Brøde, Overtrædelse og Synd, men ikke lader den skyldige ustraffet, som straffer Fædres Brøde på Børn og Børnebørn, på dem i tredje og fjerde Led!
    dk 2Mosebog 347
  • Som de handler i Ægypten, hvor I opholdt eder, må I ikke handle, og som de handler i Kana'ans Land, hvor jeg fører eder hen, må I ikke handle; I må ikke vandre efter deres Anordninger.
    dk 3Mosebog 183
  • Som det er gjort idag, så har Herren befalt det skal gjøres også de andre dager, for å gjøre soning for eder.
    no 3Mosebok 834
  • som en af eders egne skal I regne den fremmede, der bor hos eder, og du1 skal elske ham som dig selv, thi I var selv fremmede i Ægypten. Jeg et Herren eders Guld!
    dk 3Mosebog 1934
  • Som en År for År lejet Daglejer skal han være hos ham; du må ikke roligt se på, at Køberen bruger sin Magt over ham med Hårdhed.
    dk 3Mosebog 2553
  • Som en arbeider i sten og skjærer ut et signet, således skal du la navnene på Israels barn skjære ut på begge stenene; du skal sette dem inn i flettverk av gull.
    no 2Mosebok 2811
  • Som en dagarbeider som tjener år for år, skal han være hos ham; du må ikke tåle at han hersker over ham med hårdhet.
    no 3Mosebok 2553
  • Som en førstegrøde-gave kan I bære slike offer frem for Herren, men på alteret skal de ikke komme, til velbehagelig duft.
    no 3Mosebok 212
  • som førte eder ud af Ægypten for at være eders Gud. Jeg er Herren!
    dk 3Mosebog 2233
  • som førte eder ut av Egyptens land for å være eders Gud; jeg er Herren.
    no 3Mosebok 2233
  • som han gav Navnet Noa, idet, han sagde: Han skal skaffe os. Trøst i vort møjefulde Arbejde med Jorden, som Herren har forbandet.
    dk 1Mosebog 529
  • Som han nu flakkede om på Marken, var der en Mand, som traf ham og spurgte: Hvad søger du efter?
    dk 1Mosebog 3715
  • Som Herren hadde befalt Moses, således gjorde Israels barn i ett og alt hele arbeidet.
    no 2Mosebok 3942
  • Som Herren hadde befalt Moses, således satte Aron den ned foran vidnesbyrdet til å gjemmes.
    no 2Mosebok 1634
  • Som Herren hadde sagt til Moses og Aron: Farao skal ikke høre på eder, så jeg kan få gjort mange under i Egyptens land,
    no 2Mosebok 119
  • som Herren pålagde Moses på Sinaj Bjerg, den Dag han bød Israeliterne at bringe Herren deres Offergaver i Sinaj Ørken.
    dk 3Mosebog 738
  • Som hun nu dag efter dag talte til Josef, og han ikke føide henne i å ligge hos henne og være sammen med henne,
    no 1Mosebok 3910
  • som man først væltede bort, når alle Hjordene var samlede, for siden, når Dyrene var vandet, at vælte den på Plads igen.
    dk 1Mosebog 293
  • som Mand og Kvinde skabte han dem, og han velsignede dem og gav dem Navnet Menneske, da de blev skabt.
    dk 1Mosebog 52
  • som skal bestå af to Stykker forneden og ligeledes af to Stykker foroven, indtil den første Ring; således skal de begge indrettes for at danne de to Hjørner.
    dk 2Mosebog 2624
  • som syndoffer og den andre som brennoffer sammen med matofferet; og presten skal gjøre soning for den som lar sig rense, for Herrens åsyn.
    no 3Mosebok 1431
  • Someone told Jacob, and said, Behold, your son Joseph comes to you, and Israel strengthened himself, and sat on the bed.
    gb Genesis 482
  • sommittelemaan taidokkaita teoksia ja valmistamaan niitä kullasta, hopeasta ja vaskesta,
    fi 2Mooseksen 3532
  • sommittelemaan taidokkaita teoksia ja valmistamaan niitä kullasta, hopeasta ja vaskesta,
    fi 2Mooseksen 314
  • Somos doce hermanos, hijos de nuestro padre; uno no parece, y el menor está hoy con nuestro padre en la tierra de Canaán.
    es Génesis 4232
  • Son coeur s'attacha à Dina, fille de Jacob; il aima la jeune fille, et sut parler à son coeur.
    fr Genèse 343
  • Son maître vit que l'Éternel était avec lui, et que l'Éternel faisait prospérer entre ses mains tout ce qu'il entreprenait.
    fr Genèse 393
  • Son oncle, ou le fils de son oncle, ou l'un de ses proches parents, pourra le racheter; ou bien, s'il en a les ressources, il se rachètera lui-même.
    fr Lévitique 2549
  • Son père refusa, et dit: Je le sais, mon fils, je le sais; lui aussi deviendra un peuple, lui aussi sera grand; mais son frère cadet sera plus grand que lui, et sa postérité deviendra une multitude de nations.
    fr Genèse 4819
  • sondern damit soll er hineingehen: mit einem jungen Farren zum Sündopfer und mit einem Widder zum Brandopfer,
    de 3Mose 163
  • sondern daß du ziehst in mein Vaterland und zu meiner Freundschaft und nehmest meinem Sohn Isaak ein Weib.
    de 1Mose 244
  • sondern derselbe Acker, wenn er im Halljahr frei wird, soll dem HERRN heilig sein wie ein verbannter Acker und soll des Priesters Erbgut sein.
    de 3Mose 2721
  • sondern ein jeglich Weib soll von ihrer Nachbarin und Hausgenossin fordern silberne und goldene Gefäße und Kleider; die sollt ihr auf eure Söhne und Töchter legen und von den Ägyptern zur Beute nehmen.
    de 2Mose 322
  • sondern Gott weiß, daß, welches Tages ihr davon eßt, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist.
    de 1Mose 35
  • sondern ich will liegen bei meinen Vätern, und du sollst mich aus Ägypten führen und in ihrem Begräbnis begraben. Er sprach: Ich will tun, wie du gesagt hast.
    de 1Mose 4730
  • sondern ihre Altäre sollst du umstürzen und ihre Götzen zerbrechen und ihre Haine ausrotten;
    de 2Mose 3413
  • sondern laß sie nicht wohnen in deinem Lande, daß sie dich nicht verführen wider mich. Denn wo du ihren Göttern dienst, wird dir's zum Fall geraten.
    de 2Mose 2333
  • sondern mache dich auf und ziehe nach Mesopotamien zum Hause Bethuels, des Vaters deiner Mutter, und nimm dir ein Weib daselbst von den Töchtern Labans, des Bruders deiner Mutter.
    de 1Mose 282
  • sondern nach der Zahl der Jahre vom Halljahr an sollst du es von ihm kaufen; und was die Jahre hernach tragen mögen, so hoch soll er dir's verkaufen.
    de 3Mose 2515
  • sondern nach meinen Rechten sollt ihr tun, und meine Satzungen sollt ihr halten, daß ihr darin wandelt; denn ich bin der HERR, euer Gott.
    de 3Mose 184
  • sondern wie ein Tagelöhner und Gast soll er bei dir sein und bis an das Halljahr bei dir dienen.
    de 3Mose 2540
  • sondern ziehe hin zu meines Vaters Hause und zu meinem Geschlecht; daselbst nimm meinem Sohn ein Weib.
    de 1Mose 2438
  • sondern zwölf Brüder, unsers Vaters Söhne, einer ist nicht mehr vorhanden, und der jüngste ist noch bei unserm Vater im Lande Kanaan,
    de 1Mose 4232
  • Söner föddes ock åt Sem, Jafets äldre broder, som blev stamfader för alla Ebers söner.
    se 1Mosebok 1021
  • Sono ancora io che ho udito il lamento degli Israeliti asserviti dagli Egiziani e mi sono ricordato della mia alleanza.
    it Esodo 65
  • Sono apparso ad Abramo, a Isacco, a Giacobbe come Dio onnipotente, ma con il mio nome di Signore non mi son manifestato a loro.
    it Esodo 63
  • Sono questi quell'Aronne e quel Mosè ai quali il Signore disse: Fate uscire dal paese d'Egitto gli Israeliti, secondo le loro schiere!.
    it Esodo 626
  • Sono sceso per liberarlo dalla mano dell'Egitto e per farlo uscire da questo paese verso un paese bello e spazioso, verso un paese dove scorre latte e miele, verso il luogo dove si trovano il Cananeo, l'Hittita, l'Amorreo, il Perizzita, l'Eveo, il Gebuseo.
    it Esodo 38
  • Sono venuto in possesso di buoi, asini e greggi, di schiavi e schiave. Ho mandato ad informarne il mio signore, per trovare grazia ai suoi occhi.
    it Genesi 326
  • Sonst soll er sich nicht verunreinigen an irgend einem, der ihm zugehört unter seinem Volk, daß er sich entheilige.
    de 3Mose 214
  • Soplaste con tu viento, cubriólos la mar: Hundiéronse como plomo en las impetuosas aguas.
    es Éxodo 1510
  • sororem uxoris tuae in pelicatum illius non accipies nec revelabis turpitudinem eius adhuc illa vivente
    la Leviticus 1818
  • Sors de l'arche, toi et ta femme, tes fils et les femmes de tes fils avec toi.
    fr Genèse 816
  • Sõt elûzitek ellenségeiteket, és elhullanak elõttetek fegyver által.
    hu 3Mózes 267
  • Sõt ha valaki az õ ágyán, vagy a holmikon illet is valamit, a melyeken õ ült, tisztátalan legyen estvéig.
    hu 3Mózes 1523
  • Sõt megemlékezem érettök az elõdökkel kötött szövetségrõl, a kiket kihoztam Égyiptom földérõl, a pogány népek láttára, hogy Istenök legyek nékik. Én vagyok az Úr.
    hu 3Mózes 2645
  • Souviens-toi d'Abraham, d'Isaac et d'Israël, tes serviteurs, auxquels tu as dit, en jurant par toi-même: Je multiplierai votre postérité comme les étoiles du ciel, je donnerai à vos descendants tout ce pays dont j'ai parlé, et ils le posséderont à jamais.
    fr Exode 3213
  • Souviens-toi du jour du repos, pour le sanctifier.
    fr Exode 208
  • Soyez donc sans crainte; je vous entretiendrai, vous et vos enfants. Et il les consola, en parlant à leur coeur.
    fr Genèse 5021
  • <<< operone list >>>